Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Torsten ReuterTorsten Reuter

 

TOREU

Bild - Fotografie - Rahmung

& Julius Bingo Manufaktur

von Torsten Reuter

2021 Privates Hilfsprojekt für die Flutbetroffenen der Ahr und der Eifel

Infos zur Zweiten Tour im November 2021:

Die gespendete Winterkleidung habe ich im Ahrtal am Standort des AHRche e.V. in Ahrweiler verteilt. Über 50 Betroffene nahmen einen großen Teil der Kleidung dankend entgegen.

Die übrige Kleidung habe ich in das Spenden-Verteiltzentrum nach Grafschaft-Gelsdorf gebracht. 

Meine Route führte mich dieses Mal durch das Ahrtal, von Sinzig nach Ahrweiler über Dernau bis Altenahr. Dann weiter nach Schuld, Bad Münstereifel und Euskirchen. In Ahrweiler und Dernau habe ich noch einmal jeweils 1.000,- € Spendengeld an Betroffene übergeben können. Die Zustände in den betroffenen Orten sind katastrophal. Die meisten Häuser sind unbewohnbar, es fehlt an finanziellen Hilfen durch Spenden, Versicherungen und die Regierung. Es fehlen Heizungen, der Aufbau geht nur sehr langsam voran. Mancherorts fehlt es noch an Strom und Wasser. Der Zustand ist vergleichbar mit einem Kriegsgebiet. Im Moment werden besonders Handwerker und Baumaterialien gebraucht. Die Antragstellung für Hilfen ist kompliziert und viele Betroffene haben Angst, Formfehler zu machen oder nicht die richtigen Reihenfolgen einzuhalten. Ebenso ist das seelische Leid der Menschen sehr groß. Auch für mich als Helfer ist es schwer zu verkraften, dass es solch eine Situation in einem der reichsten Länder gibt.

Natürlich sammle ich auch weiterhin Geldspenden, die auf mein Konto: Torsten Reuter, Sparkasse Bielefeld, IBAN DE35 4805 0161 0068 6410 26 unter dem Stichwort: Hochwasserspende, eingezahlt werden können.

 

Hilfe für Solinger Band

AM 30.10.21 trat in Bielefeld eine Independent Band aus Solingen auf. Diese Band hat durch das Hochwasser Ihr Studio und Equipment verloren. Mit 1.000,-€ aus meiner Sammlung und weiteren 1.000,-€ eines privaten Spenders, der explizit für diese Band spenden wollte, konnte ich in den folgenden Tagen 2.000,-€ auf das Konto der Band überweisen. Ich freue mich, dass dadurch auch ein Teil in die bereits durch Corona gebeutelte Kultur fließen konnte. Natürlich war die Freude riesig!

Infos zur ersten Tour im Oktober 2021:

Am 09. und 10. Oktober war ich in der Eifel und habe 9.000,- € Spendengelder an 9 private Haushalte übergeben. Viele Grüße und großen Dank an alle Spender von den 9 Familien. Fast alle Menschen haben vor Freude geweint! Die Spendenübergaben habe ich mit Fotos dokumentiert, die aber nicht in den sozialen Medien gezeigt werden, gerne aber in meiner Galerie.

Die zwei Tage in und um Euskirchen, Bad Münstereifel, Schuld, Ahrweiler und Bad Neuenahr kann ich hier in wenigen Worten nicht zusammenfassen. Es ist mehr zerstört, als man es sich trotz Medienberichterstattung vorstellen kann. Es wird noch über Jahre besonders private Hilfe, erforderlich sein. Von der Regierung kam bis dato so gut wie nichts, die Versicherungen sträubten sich, so dass es an allem fehlte. 

Ein Beispiel um eine Dimension darzustellen: Im Ahrtal haben 25.000 Haushalte ihre komplette Kleidung verloren. Rechnet man eine Familie mit 3 Personen und jeder soll zwei Hosen bekommen, dann werden im Ahrtal allein 150.000 Hosen benötigt!

 

Vielen Dank an alle, die dieses private Projekt unterstützen. Wenn Ihr detailliertere Infos möchtet, ruft mich gerne unter 0170/3312923 an.

Weitere Hilfsprojekte:

2019 Hilfsprojekt Spendensammlung Zyklone Ida und Kenneth in Mosambik. Leider war es unmöglich, die gesammelten Spenden vor Ort in Mosambik auf unserer Reise 2019 zu übergeben, da durch die stark verbreitete Korruption das Geld verschwunden wäre. Zurück in Deutschland ging das Spendengeld an Ärzte ohne Grenzen.

2015 Kleidersammlung für Syrische Flüchtlinge in Bielefeld.

2013 Hilfsprojekt Spendensammlung Elbehochwasser für Betroffene in Fischbeck bei Stendal. Geldübergabe persönlich vor Ort.

2010 Spendensammlung für das Kinderhospiz Bethel in Bielefeld.

2003 Hilfsprojekt Spendensammlung Elbehochwasser für Betroffene in Döbeln bei Dresden. Geldübergabe persönlich vor Ort.

© 2022 Torsten Reuter. Alle Rechte vorbehalten.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?